Frauenseminare – Erlebe deine Weiblichkeit!

 

 

 

 

 

Die stillen Wasser der Seele 

 

Leise Töne

Leise Töne schlag ich an - Auf meiner Saite - Komm - Lege Dein Ohr - An mein Herz - Es schlägt - Den Rhythmus - Singt - Vom Leben - Von den Stufen - Die gegangen wurden - Und noch zu gehen sind - Wenn du magst - Komm zu mir - Höre gut zu - Denn - Dies geschieht leise - Sehr leise  (Doris Wohlfahrt)

 

Tanz und Meditation zur dunklen Zeit

Do.-So. 25.-28.10.2018

 

Die dunkle Zeit beginnt. Und wieder lädt sie uns in ihren stillen Raum ein, um Körper, Geist und Seele Erholung und Regeneration zu schenken. In diesem Jahr bewegen wir uns mit dem Wasser-Element in die Tiefe unseres weiblichen Seins. Wasser führt das Leben und die Seele zum Ursprung, zur inneren Heimat zurück, zu etwas, das Frauen in ihrem Alltag mit den vielen Verpflichtungen oftmals entbehren. Doch diese innere Heimat ist die Basis für ein erfülltes, glückliches Frausein. Wir werden erforschen, wo wir dieser elementaren Qualität, dieser "Seelenruhe", die sich oft als (unerfüllte) Sehnsucht bemerkbar macht, in unserem Leben einen Platz einräumen können.

Wasser fließt immer zum tiefsten Grund, ist dadurch auch mit Unsicherheit und Ängsten verbunden. Deswegen ist es so wichtig, in all dem Fließen und Sich-Hingeben die Kraft der Wurzeln zu spüren und Grenzen zu wahren. Körper- und Atemübungen, Meditationen und Tänze werden also die Erdenergie in uns stärken. Genauso experimentieren wir mit den vielen Facetten des Wasser-Elements, mit dem lustig Plätschernden, der atmenden Brandung, dem sanften Flow, dem unendlichen Ozean ...

Inhalte: Körper- und Atemerfahrung in Entspannung, Bewegung und Meditation. Freier Tanz, Kreistanz. "Abend der Stille". Ritual. Ebenso werden längere Zeiten für Erholung, Besinnung, Kommunikation ... eingeräumt.

Es sind keinerlei Tanz-Vorkenntnisse nötig!

Beginn: Do. 25.10.  18.00 Uhr  Gemeinsames Abendessen
Ende: So. 28.10.  12.30 Uhr  Evtl. gemeinsames Mittagessen

In besonderen Fällen ist auch eine Anreise am Fr. möglich.

Ort: Naturhotel im Spöktal  www.spoektal.de

Kosten: Seminar: € 190,-     
Frühbucherinnenrabatt bis 2.09.2017 € 170,-

Das Seminar findet im ruhig gelegenen Naturhotel im Spöktal in der Lüneburger Heide statt.

In den Pausen ist Gelegenheit, in dem 20 ha großen Heide-Landschaftspark des Hauses spazieren zu gehen, im Naturschutzgebiet ganz in der Nähe zu wandern oder einfach an einem der schönen Plätze drinnen oder draußen auszuruhen ...

Die Zimmerbuchung bitte mit dem Naturhotel absprechen. Ebenso werden die Kosten für Unterkunft und Verpflegung vor Ort abgerechnet. Bitte in den AGBs auf der Internetseite die Rücktrittsbedingungen einsehen, evtl. eine Reiserücktritt-Versicherung abschließen.

 

Im Einklang sein 

 

In die Stille des Raums treten - Gemütlich machen - Die Tür hinter mir schließen - Und dann - Irgendwann - In mich spüren - Musik ersehnen - Die Töne einatmen - Und ausatmen - Mit der Seele mitschwingen ...  (Doris Wohlfahrt)

 

Advent in Tanz, Klang und Stille

 

Fr.-So. 7.-9.12.2018

Advent und Weihnachtszeit berühren seit jeher die Herzen durch ihre Verbindung von Stille und Klang. Damit ist nicht nur der Klang von Musik und Liedern im üblichen Sinne gemeint, sondern vor allem der Klang des Unsichtbaren und der inneren Räume. Diesen wollen wir tanzend und tönend auf die Spur kommen und erforschen, wie wir mit uns selbst in Einklang kommen können und dadurch mit allem anderen. Das Seminar möchte eine Qualität von Advent erfahrbar machen, die jenseits des allgemeinen Rummels, uns die Erfahrung unserer Seelentiefe schenkt und das Erlebnis unseres Innenraums als weiblichen Schöpfungsort von Licht und Leben.

Inhalte: Körper- und Atemerfahrung in Entspannung, Bewegung und Meditation. Freier Tanz, Kreistanz, Tönen. Ritual.

Die Arbeit mit der Stimme orientiert sich an neuesten Ergebnissen aus der Stimmphysiologie, die den Kehlkopf nicht primär als Organ des Ausdrucks als vielmehr des Empfangens entdeckt hat. Es wird davon ausgegangen, dass aller Klang schon da ist, den wir aus dem Raum des Spürens empfangen. Ein hochinteressanter weiblicher Weg, der den Kehlkopf mit den Innenräumen verbindet, und hier besonders mit der Energie des Schoßraums. Seid eingeladen zum inneren Tönen und empfangenden Singen! Zm Tanz in den inneren Räumen unseres Körpertempels.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse weder im Tanzen noch im Singen nötig!

Beginn: Fr. 7.12.  16.00 Uhr 
Ende: So. 9.12.  12.30 Uhr  Evtl. gemeinsames Mittagessen

Ort: Naturhotel im Spöktal  www.spoektal.de

Kosten: Seminar: € 150,-     
Frühbucherinnenrabatt bis 13.10.2018 € 135,-

Das Seminar findet im ruhig gelegenen Naturhotel im Spöktal in der Lüneburger Heide statt.

In den Pausen ist Gelegenheit, in dem 20 ha großen Heide-Landschaftspark des Hauses spazieren zu gehen, im Naturschutzgebiet ganz in der Nähe zu wandern oder einfach an einem der schönen Plätze drinnen oder draußen auszuruhen ...

Die Zimmerbuchung bitte mit dem Naturhotel absprechen. Ebenso werden die Kosten für Unterkunft und Verpflegung vor Ort abgerechnet. Bitte in den AGBs auf der Internetseite die Rücktrittsbedingungen einsehen, evtl. eine Reiserücktritt-Versicherung abschließen.

 

Lichtmess 2019

Traumzeit Schoßraum

Das Neue aus der Tiefe empfangen

Fr.-So. 1.-3.02.2019

Werden wir zu Schöpferinnen unseres Lebens! Tauchen wir ein in die Fülle all unserer Möglichkeiten, Chancen und Inspirationen!

Im Übergang von der dunklen zur hellen Jahreszeit lassen wir in einer kraftvollen Meditation das Alte hinter uns: Die Kali-Energie unterstützt uns dabei, die Schwere der dunklen Zeit hinter uns zu lassen. So werden in uns Räume frei, das Neue zu empfangen, ja vielleicht sogar mutig auf Unbekanntes zuzugehen.

In diesem Prozess besinnen wir uns auf den Schöpfungsort unseres Schoßraumes mit dem Zentrum unserer Gebärmutter. Hier ist der Ort, wo das Wunder des Lebens geschieht. Hier ist der Ort, wo das Leben erträumt, gestaltet wird und von wo aus es seinen Weg in die Welt findet. Es ist der Ort, der seine Schöpfungskraft nie verliert, auch wenn die fruchtbare Zeit unseres Frauenlebens hinter uns liegt oder das Organ selbst nicht mehr da ist. Diese Energie steht uns vollständig zur Verfügung, solange wir leben.

Wir nehmen uns eine Traumzeit, öffnen uns für unsere Kreativität und Lebenslust und lassen unsere Inspiration Funken sprühen! Gut verbunden mit unserem Schoßraum lassen wir unser Licht aufs Neue leuchten! 

Inhalte: Körper- und Atemerfahrung in Entspannung, Bewegung und Meditation. innere Reisen und Tanz.

Zeiten:

Fr. 1.02.  19.00 - 21.00 Uhr
Sa. 2.02.  11.00 - 17.30 Uhr (1 Stunde Mittagspause)
So. 3.02.  11.00 - 13.30 Uhr

Ort: Seminarhaus Kleines Haus
Bordenauer Weg 12  31515 Wunstorf-Großenheidorn

Seminarkosten: € 140,-

Frühbucherinnenrabatt bis 31.12.2018 € 125,-

Termine

 

 

 

 

 

Lüneburger Heide

Die stillen Wasser der Seele

Tanz und Meditation zur dunklen Zeit

25.-28.10.2018

 

Lüneburger Heide

Im Einklang sein

Advent in Tanz, Klang und Stille

7.-9.12.2018