Herzlich willkommen auf dem weiblichen Weg! Meine vielfältigen Angebote sind eine Einladung an Frauen, mit ihrer weiblichen Essenz in Kontakt zu kommen – jenseits aller traditionellen und modernen Rollenbilder. Die Zeit ist reif, dass ein Frausein erscheint, das alle Facetten des Weiblichen umschließt und jede Frau in ihrer Einzigartigkeit würdigt. 

Tanz

Weiblicher Tanzweg

Bauchtanz

Kreistanz

Stimme

Stimm-Balance-Prozessarbeit

Weibliche Stimmentwicklung

Seelenklang entfalten

Berührung

Therapeutic Touch

Lebenselixier Berührung

Energiebalance


Was ist der weibliche Weg? Was bedeutet Weiblichkeit leben? Wie kann ich als Frau mein weibliches Potenzial entdecken und erfüllen? Der Trailer zum Podcast "Weiblicher Weg Frausein neu erleben" ist der Einstieg in eine Reise ins Frausein, jenseits von Klischees und jenseits aller traditionellen und modernen Rollenbilder. Wir entwickeln auf diesem Weg Schritt für Schritt, achtsam und mit Leichtigkeit das Bewusstsein für weibliche Werte und Qualitäten, die essenziell für unser Leben als Frau sind.

Kurs Entspannung und Meditation

Körperlicht

Weiblich meditieren

Den überreizten Geist besänftigen, tiefe Entspannung erleben und Konzentrationsfähigkeit entwickeln ‑ Meditation ist das große Geschenk, das jeder Mensch sich selbst machen kann. Es gibt viele Möglichkeiten, Meditation einzuladen. In einer weiblich ausgerichteten Form gehen wir über das Fühlen in eine tiefe Beziehung mit uns selbst und all unseren körperlich-sinnlichen und geistig-seelischen Befindlichkeiten: Lass dich berühren von deinem Atem. Spüre das Strömen der Lebensenergie in dir. Lasse das Licht deiner Achtsamkeit deine Körperäume weit werden. Achtsamkeit bedeutet sich mit offenem Herzen wahrzunehmen und ganz in sich zu ruhen.
mehr

 

 


Seminar Weiblichkeit

Klang und Stille

Fr. -So. 4.-6.12.2020

Was wird das für ein Advent, für ein Weihnachten in Corona-Zeiten? Wie können wir uns auf das so befrachtete Fest der Liebe einstimmen, unabhängig von Klischees, kindlichen Sehnsüchten und möglicherweise wenig glücklichen Erfahrungen der Vergangenheit?
Advent und Weihnachten sind traditionell Zeiten des Zusammenrückens und der menschlichen Nähe. Jedoch kann ein gewisser Abstand, der uns durch Corona auferlegt ist, gar nichts schaden und uns den Blick für Unbekanntes, Tieferes und Wesentliches öffnen. mehr


Neu

Märchen-Podcast Anne Abendstern

Märchen als Inspiration

Innehalten und sich verzaubern lassen!


Frausein neu erleben

Herzlich willkommen auf dem weiblichen Weg! Alle Angebote sind eine Einladung an Frauen, mit ihrer weiblichen Essenz in Kontakt zu kommen – jenseits aller traditionellen und modernen Rollenbilder.

Ob in Stille oder mit Musik, in Bewegung, Tanz oder Ruhe, der weibliche Weg ist ein körperlicher, sinnlicher Weg, ein inneres, tastendes Spüren in Richtung Achtsamkeit und Sensibilität.


Dieser Weg öffnet sich für Frauen auf entspannte, natürliche und spielerische Weise. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich inspirieren,  in einem der Kurse oder Seminare – Weiblichkeit neu zu erleben, ist für jede Frau möglich. Im Zusammensein erschaffen wir weibliche Energieräume. Wir können sie nicht erzwingen, aber wenn wir sie liebevoll einladen in uns und mit anderen Frauen gemeinsam, öffnen sie sich von selbst. Hier können dann Prozesse von Selbstregulation und Selbstheilung in Bewegung kommen.

Die Aufmerksamkeit auf das Weiche, Fließende und Loslassende der weiblichen Energie lässt aber auch manch eine Frau irritiert sein oder in Widerstand gehen. Zu lang ist die traurige Geschichte des sog. „schwachen Geschlechts“, die wir oft in Gestalt unserer Mütter und Großmütter vor uns sehen und als Ahninnenerbe in unseren Zellen tragen.


Es ist ganz klar, dass es auf den ersten Blick wie ein Rückschritt aussieht, Sanftes und Nachgiebiges in uns zuzulassen. Doch die Errungenschaften der Frauenbefreiung werden nicht in Frage gestellt! Dass wir die Möglichkeit haben, als Frauen selbstbestimmt zu leben und zu arbeiten, „unser Ding zu machen“, ist ein großes Geschenk, das vielen Frauen auf dieser Welt verwehrt ist. Wir haben die Chance, auf der Basis unserer meist gut entwickelten männlichen Anteile, Weiblichkeit neu zu entwickeln. Diese Art von Weiblichkeit hat es in der Menschheitsgeschichte noch nicht gegeben und sie ist z. Z. auch nur in Ansätzen sichtbar. Wir sind Pionierinnen!

Ein Frausein ist möglich, das alle unsere Anteile würdigt, unsere sanfte, mitfühlende Energie genauso wie unser Wild- und Verrücktsein und unsere strukturierte, autonome Kraft. Wir erkunden ein Frausein, das zukunftsweisend ist und mit offenem Herzen freud- und lustvoll die Liebe lebt und das Leben in allen Facetten umarmt.