Kreistanz und Körpererfahrung

In diesem Kurs finden Frauen eine wohltuende Mischung aus sanften Körper- und Atemübungen in Kombination mit freier Bewegung und Kreistanz – ganz ohne Stress und Leistungsdruck.

Lebensfreude Verbundenheit Schwesternschaft erfahren – Jahreszeiten und Lebensrhythmen feiern

 

Kreistanzen bringt in Kontakt mit Lebensfreude, Leichtigkeit und Verbundensein. Gelehrt werden einfache bis mittelschwere meditative und Folklore-Tänze, die das jahreszeitliche Geschehen aufgreifen und in uns lebendig werden lassen.

 

Ziele:
• Entwicklung von Körper- und Atembewusstsein in Ruhe und in

Bewegung, in Stille und Tanz
• Kennenlernen und Bewusstwerden der Rhythmen des Lebens

Methoden:
• Übungen zur Atem- und Körperwahrnehmung, zur Körperhaltung und
Präsenz
• Kreistanz und freier Tanz


Bitte mitbringen: Isomatte, Decke o. ä.

Am jeweils ersten Abend kostenloses Schnuppern möglich!

Der Kursbeitrag kann auf Wunsch in zwei Raten bezahlt werden. Auf Anfrage ist eine Ermäßigung möglich.

Die Kurse sind ein pädagogisches Tanzangebot mit spiritueller Ausrichtung. Sie sind keine Therapie und ersetzen sie nicht.


Termine


Kurs

• Kreistanz und Körpererfahrung

Do. 17.15–19.00 Uhr


Winter
6.02.–26.03.2020

 

8 Termine  € 120,- (Ermäßigung mögl.)

Seminarhaus „Kleines Haus“, Bordenauer Weg 12, Wunstorf-Großenheidorn



Teilnehmerinnen berichten

"Bei Anna-Maria habe ich erfahren, dass alles sein darf und alles seine Zeit hat. Wie oft habe ich beim Tanzen eine ganz tiefe Verbundenheit mit allem gespürt, und das war immer eine wunderbare Erfahrung. Im Tanzkreis dürfen sich die Dinge so entwickeln, wie es gerade dran ist. Wir dürfen sein, wie wir sind und werden nicht in eine Schablone gepresst."

 

"Ich erfahre eine Steigerung meiner Lebensqualität durch die regelmäßige Körperarbeit; konkret werde ich erinnert, im Alltag z. B. beim Arbeiten, beim Putzen, bei der Gartenarbeit, beim Autofahren, am Computer, meinen Körper so zu benutzen, dass es mir dabei gut geht. Ich erfahre eine Steigerung meiner Lebensqualität durch das regelmäßige Tanzen in Lust und Freude ohne im geringsten dass Gefühl zu haben, ich würde 'Sport' treiben, wo ich mich anstrengen soll, um irgendein Ergebnis zu erlangen. Ich genieße es, Frauen zu treffen, um im geschützten Frauen-Raum gemeinsam Kraft zu tanken, zu lachen, zu weinen, in die Zeit des Jahres zu fühlen, die gerade ist, gemeinsam zu tanzen und zu sein."

"Vor allen Dingen nehme ich 'Innere Ruhe' und Entspannung mit. Aufrechte Haltung, gute Gedanken, Gelassenheit und positive Lebenseinstellung begleiten meinen Weg."

"Ich lerne ich mich immer mehr und tiefer kennen und spüren und sehe auch Seiten von mir, die ich am liebsten verleugne. Dieses Beschäftigen mit mir selbst läßt mich mich lieben lernen, auch meine Schattenseiten. Ich darf ganz und gar ich sein, komme mehr und mehr mit mir ins Reine. Das ist eine wunderbare Erfahrung."