Kleines Fest der frauen

Tanz und Meditation zu den Jahreskreisfesten

Innehalten an den besonderen Übergängen im Jahreslauf und im Kreis der Frauen das Leben feiern! Einfache Kreistänze, die die Energie der Jahresfeste in dir zum Schwingen bringen und Meditationen, die dich deinen inneren Ruhepol und deinen weiblichen Ursprung spüren lassen. Jeder Abend ist wie ein kleines Fest der Frauen, das uns in unserer zyklischen Natur bestärkt und mit der Erde und ihren heilsamen Rhythmen verbindet.

 

Sei eingeladen zu einem Frauenabend der besonderen Art!

Buche hier

 

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Sitzkissen, Decke oder Matte.


Jeweils 18.00-20.00 Uhr

€ 25,- pro Abend

Ort: Rembrandtstr. 1, 31515 Wunstorf


Die Abende finden im kleinen Frauenkreis statt.

 

 


Termine

 

Kleines Fest der Frauen

Fr. 18.11.2022 18.00 - 20.00 Uhr

mehr




Teilnehmerinnen berichten

"Bei Anna-Maria habe ich erfahren, dass alles sein darf und alles seine Zeit hat. Wie oft habe ich beim Tanzen eine ganz tiefe Verbundenheit mit allem gespürt, und das war immer eine wunderbare Erfahrung. Im Tanzkreis dürfen sich die Dinge so entwickeln, wie es gerade dran ist. Wir dürfen sein, wie wir sind und werden nicht in eine Schablone gepresst."

 

"Ich erfahre eine Steigerung meiner Lebensqualität durch die regelmäßige Körperarbeit; konkret werde ich erinnert, im Alltag z. B. beim Arbeiten, beim Putzen, bei der Gartenarbeit, beim Autofahren, am Computer, meinen Körper so zu benutzen, dass es mir dabei gut geht. Ich erfahre eine Steigerung meiner Lebensqualität durch das regelmäßige Tanzen in Lust und Freude ohne im geringsten dass Gefühl zu haben, ich würde 'Sport' treiben, wo ich mich anstrengen soll, um irgendein Ergebnis zu erlangen. Ich genieße es, Frauen zu treffen, um im geschützten Frauen-Raum gemeinsam Kraft zu tanken, zu lachen, zu weinen, in die Zeit des Jahres zu fühlen, die gerade ist, gemeinsam zu tanzen und zu sein."

"Vor allen Dingen nehme ich 'Innere Ruhe' und Entspannung mit. Aufrechte Haltung, gute Gedanken, Gelassenheit und positive Lebenseinstellung begleiten meinen Weg."

"Ich lerne ich mich immer mehr und tiefer kennen und spüren und sehe auch Seiten von mir, die ich am liebsten verleugne. Dieses Beschäftigen mit mir selbst läßt mich mich lieben lernen, auch meine Schattenseiten. Ich darf ganz und gar ich sein, komme mehr und mehr mit mir ins Reine. Das ist eine wunderbare Erfahrung."