Frauenseminare -

Erlebe deine Weiblichkeit!

Online-Kurs: Beckenboden und Bauchtanz

Fördere deine Beckenbodengesundheit - einfach und effektiv!

Gerade beim aktuell vielen Sitzen, das uns die Corona-Beschränkungen auferlegen, ist es wichtig, sich um den Beckenboden zu kümmern. Nutze die Zeit und lerne Spür-, Entspannungs- und Kräftigungsübungen, die gut auch online vermittelbar sind. Ebenso werden wir einfache Formen des Bauchtanzes erproben, um auch in der Bewegung die wunderbar unterstützende Arbeit des Beckenbodens  wahrnehmen zu können. So lernen wir, unsere Beckenbodenmuskeln auch in den alltäglichen Bewegungsabläufen bewusst als zentrale Kraft einzusetzen.


Kurs: Mo. 19.04. - 31.05.2021  18.30 - 19.30 Uhr

6Termine: € 90,00 Euro
Der Online-Kurs findet via Jitsi Meet statt.

Alles Weitere folgt nach Anmeldung.


Kreis der Schwestern

Frauentag im Fachwerk/Weserbergland

Sa. 26.06.2021

An einem wunderschönen Ort in der Natur einen ganzen Tag lang mit Frauen zusammensein! Hier ist die Einladung, uns als Schwestern zu begegnen. Schwesternschaft zu erfahren bedeutet, dass wir Schritt für Schritt unsere natürliche Verbundenheit unter uns Frauen erkennen und dass Konkurrenz, Neid und Angst alte trennende Muster sind, die uns über Jahrtausende patriarchaler Prägung zu Einzelwesen und Einzelkämpferinnen gemacht haben. Nun jedoch bricht überall auf der Welt eine neue Zeit an: Weibliches Bewusstsein erwacht in seiner ganzen Fülle und Tiefe. Werde Teil dieser Bewegung, komm in den Kreis der Schwestern! Trage mit deiner Kreativität, Freude und Sinnlichkeit dazu bei, dass Weiblichkeit in ihrer ganzen Fülle und Schönheit erblühen kann.

Die Tagesseminare finden im Seminarhaus „Fachwerk“ im Weserbergland statt. Hier gibt es einen 120 qm großen Gruppenraum und einen weitläufigen Garten (4000 qm), wo wir auch in Corona-Zeiten ideale Bedingungen für unsere Arbeit und unser Zusammensein finden.

In die Arbeit fließt mein gesamtes Repertoire an Methoden des weiblichen Weges ein: Entspannung und Tanz, Körper und Stimme, Meditation und Stille.


Für alle Frauen. Keine Vorkenntnisse nötig!

 

Sa. 26.06.2021     Sommertanz Bauches Lust


Ein Tag des Tanzes in weiblicher Sinnlichkeit! Ein Tag für Frauen, die sprudelnde Lebensquelle ihres Schoßraums zu entdecken, in ihr aufzuatmen, zu entspannen und ganz aus dem Bauch heraus zu tanzen und die Fülle des Sommers zu genießen. Freier Ausdruck in einfachen Bewegungen des orientalischen Bauchtanzes sowie Frauentänze im Kreis bringen vielfältige Impulse, der ureigenen Weiblichkeit Freude und Form zu schenken.
FB 15.05.2021

11.00 ca. 20.00 Uhr
Kosten: € 100,- / FB € 80,- (Vor-Corona-Kalkulation, deswegen günstig!)
Seminarhaus „Das Fachwerk“
https://www.das-fachwerk.com/

Verpflegung: Wegen Corona bringt jede Teilnehmerin ihr gesamtes Essen (Mittag-/Abendessen) selbst mit. Es gibt kein Buffet. Jede Frau bekommt im Abstand zu den anderen Teilnehmerinnen einen festen Platz am Tisch, wo sie ihre Mahlzeiten lagert bzw. einnimmt. Die Gästeküche steht mit ihrer gesamten Einrichtung zur Verfügung. Es kann aufgewärmt und auch gekocht werden. Tee ist da, Kaffee und Milch bitte mitbringen.

Bitte weiterhin mitbringen: Matte oder Decke, Bequemes für drinnen, dem Wetter entsprechende Kleidung und Schuhe für das Draußensein und -tanzen, Sitzkissen.


Die Weise und die Närrin

Tanzen im Rhythmus von Leben-Tod-Leben

Do. 4.11.-So.7.11.2021

Ausschreibung folgt!

 

Naturhotel im Spöktal, Lüneburger Heide

https://biohotel-spoektal.de

 


Stille und Klang

Adventszeit für Frauen in der Lüneburger Heide

Fr. 3.12. – So. 5.12.2021

Ausschreibung folgt!

Naturhotel im Spöktal, Lüneburger Heide

https://biohotel-spoektal.de


Termine


Online-Kurs: Beckenboden und Bauchtanz

• Ab Mo. 19.04.2021

 

 

 

Seminare Lüneburger Heide

 

Die Weise und die Närrin

Tanzen im Rhythmus von Leben-Tod-Leben

Do. 4.11.-So.7.11.2021

 

Stille und Klang

Adventszeit für Frauen 

Fr.3.-5.12.2021

 

 



Teilnemerinnen berichten

"Anna-Maria bereitet einen Raum für Erfahrungen, die ich auf meinem Weg zu mir selbst machen kann, wenn ich will. Diese Erfahrungen, ob geistiger, seelischer, emotionaler oder körperlicher Art, die ich auf diesem Weg mache, kann ich auf meinen Alltag übertragen. Sie helfen mir, mein Leben bewusster wahrzunehmen und zu gestalten. Ich sammle auf diesem tänzerisch-spielerischen Weg neue Erkenntnisse, erlebe mich neu, entdecke Facetten, was äußerst beflügeln kann: Ich entdecke aber auch meine ungeliebten Schattenseiten und hier kann ich beginnen sie anzunehmen. Ich darf hier versuchen, mich in Liebe anzunehmen. Alles darf sein und ist gut. So hat es Chance wahrgenommen und verwandelt zu werden! Mit Anna-Marias Kreativität, ihrer ansteckenden Liebe zum Tanz, zum Leben und zu uns Frauen wird es möglich gemacht. Und es ist alltagstauglich, sinnlich und begeisternd ..."

 

"Ich habe gelernt, dass ich genauso, wie ich bin, liebenswert bin und dass ich mir vertrauen darf. Ich kann mich zeigen, brauche mein Innerstes nicht zu verstecken, kann mit anderen darüber reden und mich selber mit meinen 'Macken' besser annehmen. Da ist die vertrauensvolle Atmosphäre eine große Unterstützung."

 

"Ich schätze an Anna-Marias Arbeit das Unkomplizierte und Undogmatische. Für sie kann jede Frau tanzen, und wenn etwas nicht klappt, ist es auch gut, aber eigentlich lernt es jede. Es gibt keinen „Guru“. Es darf alles sein. Ohne Wertung kann ich spezielle Seiten meine Frauseins ausprobieren und leben. Die Seminare im Jahreskreis bringen mich meiner Wildnatur näher. Mein spirituelles Bewusstsein wird geschult, dadurch komme ich mehr mit mir selbst und meiner Kreativität in Kontakt."