Frauenseminare -

Erlebe deine Weiblichkeit!

Kleines Fest der Frauen

Kreistanzabend zur stillen Zeit

Sei eingeladen zu Tänzen und Meditationen, die die herbstliche Energie von Stille und Rückzug feiern. Wir nehmen uns Zeit für uns selbst und erleben uns verbunden im Frauenkreis und im Kreis des Lebens.

Es sind keine Vorkenntnisse im Tanzen nötig. Die Tänze sind Mitmachtänze, die mit einfachen Schritten freudvolle Bewegung vermitteln.

 

Also worauf warten - Tanz mit uns im Kreis der Frauen und buche hier

 

Zeit: Fr. 18.11.2022  18.00 - 20.00 Uhr

Deine Investition: € 25,00

Ort: WB Forum, Rembrandtstr. 1, 31515 Wunstorf

 


Wurzelkraft und Herzensruhe

Kreistanz und Meditation zur dunklen Zeit

Do. 3.11.-So. 6.11.2022

 

Die Erde verschließt ihre Kräfte

wie einen goldenen Schatz in ihrem Inneren.

Sie verwischt alle Spuren der Fülle,

durchtrennt alle Fäden des Werdens

und zieht um sich einen schützenden Kreis der Stille.

Nun birg auch du das Leben

im behütenden Dunkel deiner Mitte.

Erlaube dir die heilsame Zeit des Nichttuns,

des Ausatmens und Soseins.

Die Zeit, in der die Kammern deines Herzens

Räume einer Stille sind, die größer ist als du.

(Giannina Wedde)

 

Dieses Seminar wird ein Retreat, in dem du dich auf dich selbst besinnen kannst und im "behütenden Dunkel deiner Mitte" ankommen kannst. Es entsteht ein Raum im Schwesternkreis, in dem alles sein darf und sich dein einzigartiges Frausein zeigen und entwickeln kann.

Hier wird die Dunkelheit als Schutzraum deiner Seele zelebriert, als Ruhepol für Geist und Herz, als Heilraum für deine weibliche Energie. Der Fokus unserer Arbeit wird auf der natürlichen, tiefen Beziehung zwischen Herz- und Schoßraum liegen, wobei sich ganz konkretes Beckenbodentraining mit der feinstofflichen Ausrichtung des Schoßraumes und des Herzens verbinden. Begleitet werden wir dabei vom Archetyp der stillen, weisen Königin, jener ruhenden Kraft, die im Hintergrund die Fäden unseres Lebens in Liebe hält und stets das große Ganze im Blick hat.

 

Inhalte des Seminars: Atem- und Körperarbeit in Ruhe und Bewegung mit dem Fokus auf Beckenboden/Schoßraum, Entspannung, Meditation, (Kreis-)Tanz, Ritual. Märchenabend am Kamin.

 

Deine Investition: € 260,- / FB (15.09.) € 240,-
Beginn: Do. 3.11.  18.00 Uhr Abendessen

Ende:     So. 6.11.   12.30 Uhr Mittagessen

 

Ort: Naturhotel im Spöktal, Lüneburger Heide

https://biohotel-spoektal.de

Buchung/Stornierung von Unterkunft und Verpflegung nur über das Naturhotel im Spöktal! Bitte bei der Kontaktaufnahme die Teilnahme an meinem Seminar angeben. Es ist ein bestimmtes Zimmerkontigent für uns reserviert!

 

Das Kleingedruckte:
1) Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist eine Abmeldung kostenfrei.
2) Bei Abmeldung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn muss die Hälfte der Seminargebühr gezahlt werden.

3) Bei Abmeldung innerhalb der 2 Wochen vor Seminarbeginn muss die gesamte Teilnehmergebühr gezahlt werden.
4) Die Teilnahme geschieht in voller Eigenverantwortung.
5) Es empfiehlt sich, eine Seminar-Rücktrittsversicherung abzuschließen,

z. B. hier


Das Neue wagen

Stimme und kreativer Impuls

Fr. 10.03.-So. 12.03.2023


Der Frühling steht vor der Tür und lockt uns mit seiner Kraft, den Winter endlich hinter sich zu lassen und neuen Impulsen Raum und Gestalt zu geben. Auf dem Weg, Kreativität in Freude auszudrücken, ist die Freisetzung des Potenzials unserer Stimme und ein frei schwingender Kehlkopf von elementarer Bedeutung. Wir erforschen die Beziehung zwischen Halschakra und Schoßraum, um in den Flow unserer schöpferischen Energie zu kommen. Die Stimm-Balance-Arbeit befähigt uns dazu, selbstbestimmt und klar neue Richtungen einzuschlagen oder Vertrautes zu beleben. Begrüßen wir den Frühling und erheben unsere Stimme mit Lust und Leichtigkeit!

Lass den Winter hinter dir und buche hier

 

Mehr über die Stimm-Balance-Arbeit erfährst du hier.

 

Höre dazu auch gerne meinen Podcast "Befreie deine Stimme".

 

Inhalte des Seminars:

Atem- und Körperarbeit in Ruhe und Bewegung mit dem Fokus auf Kehlkopf und Schoßraum. Stimm-Balance. Tanz und Meditation.

 

Deine Investition: € 190,- / FB 10.02.2023) € 170,-
Zeiten:

Fr. 10.03.   18.00 - 20.00 Uhr

Sa. 11.03.   11.00 - 17.00 Uhr

So. 12.03.  11.00 - 13.00 Uhr

 

Ort: WB Forum, Rembrandtstr. 1, 31515 Wunstorf

 

Das Kleingedruckte:
1) Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn ist eine Abmeldung kostenfrei.
2) Bei Abmeldung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn muss die Hälfte der Seminargebühr gezahlt werden.

3) Bei Abmeldung innerhalb der 2 Wochen vor Seminarbeginn muss die gesamte Teilnehmergebühr gezahlt werden.
4) Die Teilnahme geschieht in voller Eigenverantwortung.
5) Es empfiehlt sich, eine Seminar-Rücktrittsversicherung abzuschließen,

z. B. hier


Termine


Seminar Lüneburger Heide

 Wurzelkraft und Herzensruhe

Tanz, Kreistanz und Meditation zur dunklen Zeit

Do. 3.11.-So. 6.11.2022

 

Seminar Wunstorf

Das Neue wagen

Stimme und kreativer Impuls

Fr. 10.03. - So. 12.03.2023


Teilnemerinnen berichten


"Anna-Maria bereitet einen Raum für Erfahrungen, die ich auf meinem Weg zu mir selbst machen kann, wenn ich will. Diese Erfahrungen, ob geistiger, seelischer, emotionaler oder körperlicher Art, die ich auf diesem Weg mache, kann ich auf meinen Alltag übertragen. Sie helfen mir, mein Leben bewusster wahrzunehmen und zu gestalten. Ich sammle auf diesem tänzerisch-spielerischen Weg neue Erkenntnisse, erlebe mich neu, entdecke Facetten, was äußerst beflügeln kann: Ich entdecke aber auch meine ungeliebten Schattenseiten und hier kann ich beginnen sie anzunehmen. Ich darf hier versuchen, mich in Liebe anzunehmen. Alles darf sein und ist gut. So hat es Chance wahrgenommen und verwandelt zu werden! Mit Anna-Marias Kreativität, ihrer ansteckenden Liebe zum Tanz, zum Leben und zu uns Frauen wird es möglich gemacht. Und es ist alltagstauglich, sinnlich und begeisternd ..."

 

"Ich habe gelernt, dass ich genauso, wie ich bin, liebenswert bin und dass ich mir vertrauen darf. Ich kann mich zeigen, brauche mein Innerstes nicht zu verstecken, kann mit anderen darüber reden und mich selber mit meinen 'Macken' besser annehmen. Da ist die vertrauensvolle Atmosphäre eine große Unterstützung."

 

"Ich schätze an Anna-Marias Arbeit das Unkomplizierte und Undogmatische. Für sie kann jede Frau tanzen, und wenn etwas nicht klappt, ist es auch gut, aber eigentlich lernt es jede. Es gibt keinen „Guru“. Es darf alles sein. Ohne Wertung kann ich spezielle Seiten meine Frauseins ausprobieren und leben. Die Seminare im Jahreskreis bringen mich meiner Wildnatur näher. Mein spirituelles Bewusstsein wird geschult, dadurch komme ich mehr mit mir selbst und meiner Kreativität in Kontakt."